Fortbildung für Praxisanleiter §3 NotSan-APrV

                                                               

                                                               

Die Praxisanleitung ist ein wesentlicher Bestandteil der praktischen Ausbildung , daher ist eine ständiges Auffrischen und erweitern der Kompetenzen eines Praxisanleiter essentielle und gesetzlich Vorgeschrieben (§3 NotSan-APrV)

Bildungsziel

Erweiterung der eigene Fach – und Methodenkompetenz. Durch die Fortbildung erlangen die Teilnehmer aktuelles Wissen in ihrem Fachberiech und sind befähigt neue Mitarbeiter und Auszubildende in die behandelten Geräte professionelle zur unterweisen und deren Handeln mit diesen zu beurteilen und mit dem Schüler/ Mitarbeiter zu reflektieren.

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter in Gesundheitsfachberufen nach der Weiterbildungsverordnung für Gesundheitsfachberufe.

Abschluss

Teilnahmebestätigung

                                                               

Termine und Weiterbildungsumfang

Beginn:

04.10.2021

Weiterbildungsumfang:

10 Stunden

Kosten

74,00 €

Anmeldefrist

17.09.2021

Veranstaltungsort

Bildungsstätte für Medizinal- und Sozialberufe gGmbH
F.-Löffler-Straße 24
02977 Hoyerswerda