Qualifizierung zum Rettungssanitäter

                                                                                  

                                                                                  

Termine und Weiterbildungsumfang

Termine:

30.10.2023 - 09.02.2024

Weiterbildungsumfang:

520 Stunden

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter gliedert sich nach dem 520-Stunden-Programm des Bund-Länder-Ausschusses in 280 Std Theorie inkl. Abschlusslehrgang an der BMS, 80 Std Praktikum im Krankenhaus, 160 Std Praktikum in der Rettungswache sowie der staatlichen Prüfung an der BMS.

Kosten

1950,00 €

(bei Bildungsgutschein abweichend lt. Kostensätze der Agentur für Arbeit)

Anmeldefrist

31.08.2023

                                                                                  

Bildungsziel

Rettungssanitäter kommen im qualifizierten Krankentransport zum Einsatz. Sie gehören neben dem Rettungsassistenten üblicherweise zur Besatzung von Rettungstransportwagen(RTW)und Notarztwagen(NAW) / Noteinsatzfahrzeugen(NEF).

Aufgaben des Rettungssanitäters sind vor allem:

  • das Fahren des Einsatzfahrzeugs
  • die Einleitung der Patientenversorgung
  • die Unterstützung von Rettungsassistent und Notarzt
  • die Wiederherstellung bzw. Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen des Patienten
  • die Herstellung der Transportfähigkeit des Patienten

Zusatzangebote - Zertifizierte Fortbildungen

   

Workshop Invasive / nichtinvasive Techniken im Rettungsdienst

Termin:  09.04.2022

Dauer:   10 Stunden

Kosten:  100,00 €

Workshop Rettungssanitäter (Techniken, Praxis, Gerätetraining)

Termin:  18.03.2023

Dauer:   10 Stunden

Kosten:  100,00 €